Wir haben die richtige Lösung für...

die Beseitigung von Rußverschmutzung und Brandgeruch

Effektive Entfernung von Brandprodukten und - Gerüchen

Oh je, jetzt habe ich alles verloren, das ganze Haus ist schwarz, voll Ruß – und wie das hier stinkt! Wie soll ich hier jemals wieder einziehen? Und wann?

Kunststoffe sind heute nicht mehr wegzudenken. Somit ist häufig auch mit den Brandprodukten von Kunststoffen nach einem Brand zu rechnen. Häufig ist eines der Kunststoffe PVC, was zu einer umfangreichen Palette an hochgiftigen Brandprodukten führt. Deshalb ist es unabdingbar, die Beseitigung der Brandschäden und Brandprodukte den dafür ausgebildeten Spezialisten durchführen zu lassen. Nur so können Sie eine restlose Entfernung aller Giftstoffe gewährleisten.

Bedingt durch die Sauerstoffmenge und die verbrennenden Materialien ist jedes Feuer unterschiedlich. Deshalb ist es auch nicht immer möglich, alle Bereiche mit dem gleichen Verfahren zu reinigen und zu sanieren.
Wir haben für jedes Rußproblem die entsprechende Lösung:

  • Ruß auf wasserempfindlichen Oberflächen (Gemälde, Tapeten)
  • Ruß auf Wänden, Putz, Beton und Stein
  • Ruß auf Fenstern, Türen, Kunststoffen
  • Ruß auf Möbeln, Holz, Kork
  • Ruß auf Polstermöbeln

Professionelle und effektive Beseitigung von Ruß und Brandgeruch, damit Sie sehr zeitnah wieder in Ihre Wohnung einziehen, bzw. die Immobilie weitervermieten können.

Für den Fall, dass die mit Ruß befallenen Stellen nur schwer oder gar nicht zu erreichen sind gibt es die Möglichkeit, den Ruß zu versiegeln. Das bedeutet, dass der Ruß auf der Fläche fixiert wird, so dass er nicht mehr in die Raumluft transportiert werden kann und gleichzeitig so versiegelt wird, dass eine Geruchsbelästigung durch den fixierten Ruß ausgeschlossen wird.

Sie sehen also, wir haben für jedes Ihrer Probleme ein spezielles Mittel. Und den Geruch, den bekommen wir sowieso weg! Wir nutzen jeden Tag, lassen nach der Beauftragung keine Zeit vergehen und fangen sofort an. Sie können sehr zeitnah wieder in die Wohnung einziehen bzw. die Immobilie weiter vermieten.

top